Vita

Mit meiner Barbiepuppe fing alles an. Damals gab es nur wenig Kleidung für meine Puppe zu kaufen also entwarf und nähte ich sie selber. Die Leidenschaft zur Schneiderei war geweckt. Der Traum von einer eigenen Nähmaschine ging mit meinem Konfirmationsgeld in Erfüllung. Meine ersten Kunden waren neben der Familie, Nachbarn, Freunde und Lehrer. In den Schulferien arbeitete ich in Nähereien und begann nach dem  Realschulabschluß eine Ausbildung zur Herrenmaßschneiderin. Hier lernte ich die Maßschneiderei von der Pike auf. Mit meinem Gesellenstück, einen Smoking mit Weste, wurde ich beim Leistungswettbewerb der Handwerksjugend zweiter Bundessieger und gewann bei dem Kongress des Bekleidungshandwerks die Goldmedaille. Dann zog es mich nach München. Neben meinen Tätigkeiten in Damen- und Herrenschneidereien,  hielt ich Seminare über rationelle Jackenverarbeitung in der Innung des Maßschneiderhandwerks München und arbeitete als Kostümbildnerin bei Fernsehproduktionen. Zeitgleich legte ich meine Prüfungen zur Damen- und Herrenschneidermeisterin ab und baute mein Atelier auf. Seit dem Mai 2005 bin ich mit meinem Atelier in der Donnersbergerstrasse und freue mich Sie hier begrüßen zu dürfen.